Das außergewöhnliche Sommersemester 2020 neigt sich dem Ende entgegen. Noch immer ist alles etwas anders als wir es kennen und uns wünschen.

Am kommenden Mittwoch, dem 15.7. um 18.15 Uhr möchten wir, die beiden ESGen und die KHG, mit Euch etwas Neues ausprobieren: Unseren ökumenischen Semesterschlussgottesdienst wollen wir nicht online, sondern ganz persönlich mit Euch feiern – als Open-Air Gottesdienst.
Wir dürfen dafür den Spielplatz neben der ESG im Schützenweg 40 nutzen. Der Eingang ist direkt vom Parkplatz aus durch ein Tor.

Natürlich müssen wir dort einige Hygieneregeln beachten, aber wir glauben, dass sie es nicht komplizierter, sondern sogar gemütlicher machen werden: Bring Deine Mund-Nasen-Maske und bitte für Dich selbst eine Picknickdecke oder ein Handtuch mit – damit ist es leicht, den nötigen Abstand von den anderen zu halten und Du kannst bequem auf dem Spielplatz sitzen. Wir werden eine Teilnehmerliste führen, hab daher bitte einen eigenen Stift dabei, um Dich einzutragen.

Nach unserem gemeinsamen Gottesdienst wollen wir nicht einfach so auseinander gehen, sondern in gewohnter Weise beieinander bleiben und miteinander zu Abend essen. Damit wir das ohne Corona-Risiko tun können, bring bitte für Dich selbst ein kleines Picknick, etwas zu Essen und zu trinke, ein Getränk, Becher und Besteck mit.

Wir freuen uns auf Dich!

… die Wetterprognosen verheißen uns einen Open-Air-Gottesdienst ohne Regen – aber zur Sicherheit schadet es nicht, eine Regenjacke und einen Regenschirm dabei zu haben … aber das gehört in Oldenburg ja eigentlich zur Grundausstattung 🙂